Sonntag, 5. Juli 2015

KüKre - Juni 2015

Der Juni war lecker! Und natürlich auch essenstechnisch geprägt von den warmen Temperaturen. Leichtes Essen - zum Großteil jedenfalls - und haltbare Kuchen... 9 Kükres habe ich diesen Monat für Euch zusammengesammelt. Wobei es eigentlich mehr waren, da hatte ich dann nur das Foto vergessen. ^^


A) Mushroom Quesadilla
Dieses köstliche Mittag habe ich mir in Kassel im Alex gegönnt. Es war super lecker. Der Salat war herrlich knackig und lecker angemacht, die Füllung des Weizentortillas war super gewürzt und mit Zwiebel, Käse uns Pilzen eine echt gute Kombination! Lecker!!!
B) Involtini pizzaiola
In der Kochen&Genießen entdeckt und prompt ausprobiert. Die Soße ist super lecker und wird bald sicher nochmal anderweitig eingesetzt. Die gebackenen Rosmarin-Kartoffeln und Frühlingszwiebeln waren ebenfalls richtig lecker. Zusätzlich zu den Pancetta-Scheiben habe ich auch noch etwas Salbei in der kleinen Roulade versteckt. ^^
C) Calzone Hawaii
Bei so viel Wärme neigt man ja hin und wieder zur Trägheit und daher wurde mal eine Pizza bestellt. Diese Hawaii-Variante der Calzone war super lecker, weil sie sowohl süß (Ananas) als auch scharf würzig (Chili) war.
D) Geeiste Tomatensoße
Vor zwei Jahren schon mal probiert und dieses Jahr noch mit Basilikum, Essig und Öl und griechischem Joghurt verfeinert. Perfekt an heißen Tagen!
E) Maiscreme-Suppe
Anfang des Monats hatte ich mal wieder so richtig Lust auf eine Suppe! Sehr schnell und super einfach war diese Maissuppe. Nebenbei hat sie auch köstlich geschmeckt. Mais und Chili passen übrigens super zusammen! ;)
F) Hirtenkäse mit Tomatenpesto
Ob Ihr es glaubt oder nicht: Solche Leckereien gibt es hin und wieder in der Mensa. Das hier war einfach nur super!!!
G) Penne mit Birnen und Fenchel in Gorgonzola-Wein-Soße
Dieses Rezept hatte mich in der diesjährigen Veggie sofort angesprochen. Es war sehr unkompliziert und überraschend lecker. Man muss eben die leicht süßliche Note der Birnen mögen...
H) Fruchtiger Joghurtkuchen mit Rhabarber und Erdbeeren
Ebenfalls eine "Neuauflage" aus der Bakery Vol. 1. Ich liebe diesen Kuchen. Joghurt im Teig sorgt immer für besondere Saftigkeit und Erdbeeren und Rhabarber passen sowieso super zusammen!
I) Zitrus-Buttermilch-Kuchen
Noch ein super Oragenkuchen aus der Bakery Vol. 7. Eigentlich sollten da Zitrone und Orange hinein. Ich jedoch habe ihn als kleine Variante mit der Hälfte Teig gebacken und nur Orange verwendet. Echt schmeckig! ^^

Habt Ihr Euch auch schon die neue Bakery geholt? Werde demnächst mal über meinen ersten Eindruck berichten.

Ciao, ciao
Eure Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen