Montag, 15. Juni 2015

Stamping-Sammlung

Wer meinen Nageleskapaden schon eine Weile folgt, der weiß auch, dass ich am Stamping besonderen Gefallen gefunden habe. Nun dachte ich mir, dass es mal an der Zeit wäre meine Stamping-Sammlung zu zeigen.

Wenn ich alle meine Plates so betrachte, kann ich sie als 11 Sets zusammen fassen. Stellvertretend habe ich jeweils die erste Schablone des jeweiligen Sets in die Collage gepackt. Ein sehr großer Fan bin ich von den Bundle Monster Plates, da diese eine große Fülle an Motiven bieten und auch sehr gut gefertigt sind. Bisher hatte ich noch kein BM-Motiv, welches sich schlecht auf den Nagel übertragen ließ.


Natürlich befinden sich auch noch andere Plates in meinem Besitz. Ein paar von Konad habe ich mir zusammen gesucht und ebenfalls ein paar aus der Drogerie von Essence. Früher gab es außerdem bei Kosmetik Kosmo Schablonen – da konnte ich mich ebenfalls für 2 begeistern.
Im Folgenden habe ich jeweils zwei Plates der Sets ausgesucht, die mir Besonders gut gefallen und sie etwas bearbeitet, damit man die Motive schöne sieht…

2010 Kollection – 23 Stück
Die erste Kollektion beinhaltet hauptsächlich Einzelmotive und mondförmige Bilder für die Nagelspitze. Ein paar Ganznagelmotive sind auch dabei, allerdings sind diese damals noch recht klein ausgefallen. Vor einiger Zeit hat BM eine Neuauflage herausgebracht, in der die Größe der Muster angepasst wurde. Und um ehrlich zu sein, überlege ich ernsthaft mir diese noch einmal zu kaufen, da wirklich schöne Motive dabei sind. Vielleicht verlose ich die kleineren dann hier. Gäbe es da Interesse dran?


2011 Kollektion – 25 Stück
Von diesem Set kennt ihr einige Plates schon, da ich mit dieser Kollektion angefangen habe, jedes Motiv zu stampen. Es ist manchmal eine Herausforderung aber wenn sich mit Motiven auseinander setzte, die einem in ersten Moment vielleicht nicht so gefallen, dann kommen auch hin und wieder wirklich schöne Design dabei raus. Der Trend in dieser Serie geht schon deutlich in Richtung der Ganznagelmotive. Ich liebe den Detailgrad den man auf den BM-Plates findet!


2012 Kollektion – 25 Stück
Dieses Set kam in einer sehr praktischen Hülle daher, die die Aufbewahrung einfacher macht. In dem Jahr wurde das Augenmerk wieder auf die großen Motive gelegt und der Detailgrad wurde noch höher. Ich liebe auch diese invertierten Muster (wie die Smilies).


2013 „Create Your Own“ Kollektion – 26 Stück
BM hatte eine richtig tolle Idee: Sie haben Motive von ihren Kunden bzw. Fans gesammelt und die besten in eine neue Kollektion gepackt. Ich finde diese Art der Zusammenarbeit genial! Dabei sind richtig tolle Motive zustande gekommen. Vor allem der Fingerabdruck ist super schön geworden.


2014 „Sun Kissed“ Kollektion – 10 Stück
Letztes Jahr bescherte uns BM eine kleine Sonderkollektion mit maritimen Motiven rund um das Thema Stand und Ozean. Die Bilder sind wunderschön und ich freue mich jetzt schon riesig auf das Ausproberen!


2014 „Create Your Own“ Kollektion – 20 Stück
Bereits ein Jahr zuvor habe ich mich über die Zusammenarbeit schon gefreut. Umso größer war meine Freude, dass es eine neue „Kunden-Kollektion“ gab. Sehr detailreiche Motive und auch die Animalprints sind richtig toll geworden!


2015 „Secret Garden“ Kollektion – 25 Stück
Dieses Jahr hat BM eine neue Art von Plates auf den Markt gebracht. Die Motive sind nicht mehr klar abgetrennt, sondern laufen ineinander über. Der Aufwand beim Stampen ist dadurch minimal höher aber man hat nun wesentlich mehr Freiheiten seine Motive auszuwählen. Gerade bei der BM-705 habe ich große Augen gemacht. Entweder kann man sich de Nagel mit einer Fülle an Worten dekorieren oder man sucht sich ein einziges Wort heraus. Ich liebe es!


2013 „Holiday“ Kollektion – 25 Stück
Als großer Fan von Weihnachten hätte ich gar keinen weitern Grund gebraucht, um diese Kollektion zu kaufen. Aber auch alle anderen Motive sind super gelunden! Ich freue mich schon auf meinen Uniabschluss, wenn ich dann die Motive von BM-H23 probieren kann! ^^


Essence Plates
Über die Zeit habe ich ein paar Plates von Essence zusammen gesammelt. Gerade für die Anfangszeit sind diese super. Die einzelnen Motive sind abwechslungsreich uns lassen sich gut übertragen – zumindest die meisten. Hier und da gibt es auf diesen Schablonen schon mal ein schwarzes Schaf.


Kosmetik Kosmo
Hier besitze ich nur 2 Schablonen. Die eine ebenfalls mit leicht maritimen Motiven, die andere mit Fußstapfen und Tieren. Mir haben damals die Motive so zugesagt. Und in ihrer Qualität müssen sie sich auch nicht verstecken.


Konad
Als ich meinen Stamping-Horizont so langsam ausweitete bin ich im Internet zuerst auf Konad gestoßen. Und bis heute liebe ich den großen Stamper von Konad mit einer großen und einer kleinen Fläche. Die Schablonen sind auch sehr schön aufgeteilt. Ich verbinde meine ersten richtig schönen Design-Erinnerungen mit den Motiven dieser Plates…


Mittlerweile gibt es eine Fülle von Plates auf den Markt. Sehr beliebt scheinen zurzeit vor allem MoYou und Cheeky zu sein. Natürlich habe ich mich auch dort überall nach schönen Schablonen umgesehen. Was dann auffällt ist, dass sich viele Motive zwischen den Marken wiederholen. Um nichts doppelt zu besitzen – fände ich sinnlos – bleibe ich meiner Lieblingsmarke größtenteils treu. Sollte ich natürlich irgendwann mal schöne Motive woanders entdecken, wird meine Sammlung sicher nochmal Zuwachs bekommen. ;)

Viele Grüße
Eure Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen