Dienstag, 26. Mai 2015

Reiselust #2 - Berlin-WE 2013

Da es leider nicht wirklich Feedback zum ersten Post gab und ich nun nicht weiß, ob Euch sowas interessiert oder nicht, gibt es heute noch einen! ;)

Im August 2013 verbrachte ich ein wunderbares Wochenende in Berlin! Zusammen mit einer guten Freundin brachte und der ICE am Samstagmorgen nach Berlin. Natürlich waren wir nicht ganz grundlos dort: Ich wollte unbedingt „Tanz der Vampire“ im Theater des Westens sehen.
Nebeninfo für Musical-Fans: Am 25.08.2013 fand die vorerst letzte Vorstellung in Deutschland statt. Stage verspricht zwar, dass es wieder kommt, aber noch ohne genaue Angaben.

 
 





Das Musical war super! Ich liebe den Film und die Musik war auch wunderbar! Ich höre es heute noch regelmäßig hoch und runter! ^^ Da es mein erster richtiger Besuch in Berlin war wollte ich unbedingt zum Brandenburger Tor. Der Abend endete dann angenehm mit Cocktails auf einer Dachterrassen-Lounge. Aber die Dekadenz begann bereits beim Frühstück, was wir im KaDeWe zu uns genommen haben. Und was glaubt ihr wohl, was ich dort entdeckte? Kahla-Porzellan! Auf dem Weg zum Hotel entdeckten wir in einem Hinterhof eine große Voliere. Dort hätte ich das ganze Wochenende sitzen und beobachten können, denn es gab alle möglichen kleinen und großen Exoten.
Den Sonntag verbrachten wir im Berliner Zoo, der allerdings irgendwann mal einen eigenen Beitrag verdient. Nach 8 Stunden Zoo, brachte uns der ICE dann am Sonntagabend wieder in die Heimat.

Es war so schön! Das Wetter meinte es gut mit uns und sowohl Musical als auch Zoo waren ein absolutes Highlight!
Ich versuch es einfach nochmal: Gefällt Euch sowas??? ^^

Ciao, ciao
Eure Kaki

1 Kommentar:

  1. Ich schaue mir gern Reisebilder an. :)
    Haha, ich musste innerlich lachen über die große Voliere im Hinterhof. Da war ich als Kind bzw. Jugendliche mehrmals die Woche. Immer wenn es zum Shoppen ging, wurde ein Abstecher dahin gemacht. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen