Sonntag, 15. März 2015

Aufgebraucht #10

Beinah hätte ich ihn diesmal vergessen, dabei ist es doch mittlerweile der bereits zehnte Beitrag zum Thema...

Wieder einmal habe ich mir Produkte zusammen gesucht, die sowohl vor Kurzem erst geleert worden, als auch schon eine Weile als kleine Fotoleiche auf der Festplatte lagen. Also seht es mir bitte nach, falls sich in der Zwischenzeit die Verpackungen geändert haben. Bereit für Aufgebraucht #10?!?


A) Bübchen - Wind & Wetter Creme
Mein treuer Begleiter durch all die Monate im Jahr, die durch Kälte oder extremen Wind geprägt sind. Eigentlich sollte bekannt sein, dass Feuchtigkeitscreme bei solchen Wetterlagen der Haut mehr schadet, als das sie pflegt. Daher greife ich zu etwas fettigem, was nebenbei super angenehm duftet. Sie schützt wirklich gut und ich möchte sie nicht missen!
B) Essence - BTGN Top Sealer
Ich habe aufgehört zu zählen. Schon mehrere Fläschchen dieses kleinen Wunders mussten bei mir dran glauben - und meine aktuelle geht auch schon wieder so langsam zur Neige. Als Überlack ist er meine erste Wahl! Zwar sind Essie - Good To Go und Sally Hansen - Insta Dry genauso gut geeignet, kosten doch aber ein Stück mehr als dieser kleine Geselle. Ich liebe Essence dafür und werden einen qualvollen imaginären Tod sterben, sollte er jemals aus dem Sortiment verschwinden...
C) Rival de Loop - Erfrischendes Gesichtswasser
Von dem Reinigungsschaum aus der gleichnamigen Serie "Clean & Care" war ich ja sehr angetan. Deswegen probierte ich mutig dieses Gesichtswasser aus. Für meine Haut eignete es sich leider überhaupt nicht. Es hatte einen angenehmen Duft und hat seine Funktion auch erfüllt aber es hinterließ so einen leichten Film auf der Haut. Dieser brachte mich dazu immer nochmal mit Wasser nachzuspülen. Nettes Produkt also aber nichts für meine Haut...
D) Alverde - Eyelinerpinsel
Eigentlich hatte sich Alverde eine andere Verwendung für diesen kleinen Helfer überlegt. Bei mir wurde er durchschnittlich alle 4 bis 5 Tage in Nagellackentferner getaucht und diente der Korrektur nach dem Lackieren. Nun lies er aber immer mehr Haare und war nicht mehr zu gebrauchen. Daher durfte er nun abtreten. Mein neuer Pinsel ist von Müller und eigentlich ein Lippenpinsel. Für diese Art der Zweckentfremdung ist er allerdings bestens geeignet. ;)
E) Carmex - Moisturising Lip Balm
Es ist nun schon über 2 Jahre her, da war ich wie verrückt nach diesem Zeug! Der Geruch und auch die positive Wirkung, die es auf meine Lippen hatte, bewegten mich dazu es ständig nachzukaufen. Es ist außer Frage ein gutes Produkt. Leider wurde ich durch die Langzeitwirkung ernüchternd wachgerüttelt. Meine Lippen rissen immer schneller ein und verlangten immer mehr nach intensiver Pflege. Die konnte Carmex mir schnell nicht mehr geben. Mittlerweile weiß ich einfach, was meine Lippen brauchen und dieser rot-gelbe Held gehört nicht mehr dazu. Aber ich liebte ihn...

Kennt, mögt, hasst oder liebt Ihr Produkte hiervon? Dann erzählt doch drüber in den Kommentaren. Es würde mich wirklich interessieren... In zwei Tagen geht's wieder mit einem Lack weiter.

Bis dahin
Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen