Mittwoch, 11. Februar 2015

Aufgebraucht #9

Auch dieses Jahr möchte ich die Aufgebraucht-Posts weiterführen. Das schreiben macht mir viel Spaß und ich hoffe einfach, dass es für Euch als Leser auch angenehmer ist 5 auf einen Streich geliefert zu bekommen und dazu nur eine Kurzreview. Ich bin eben für so ausführliche Sachen nicht gemacht…
Daher kommen jetzt 5 sehr aktuelle Sachen, die alle seit November geleert wurden. Hier kommt Aufgebraucht #9:


A) Alverde Augencreme
Diese kleine Tube habe ich mittlerweile zum zweiten oder dritten Mal geleert. Die Creme ist sehr angenehm und pflegt den Augenbereich wirklich angenehm. Leider habe ich mittlerweile um die Augen eine Art Ekzem entwickelt, weswegen ich nun andere Cremes nutze. Ansonsten würde ich diese aber nachkaufen.
B) Balea Tiefenreinigung Shampoo
Ich liebe es! Und ich kaufe es immer wieder nach! Immer! Es ist und bleibt der erste Schritt beim Haare waschen. Der angenehme Nebeneffekt dieses Shampoos ist, dass meine Haare dann gar nicht mehr statisch geladen sind, wenn ich es benutzt.
C) Balea Dusch-Bodymilk
Ein sehr gehyptes Produkt, egal von welcher Marke es nun stammt. Ich persönlich bin davon alles andere als angetan gewesen. Die Pflegewirkung ist vergleichbar mit normalen Lotions. Die Duschwanne wird extrem rutschig nach der Anwendung und ich musste auch häufiger als sonst Rohrfrei verwenden. Bei alten Wasserrohren ist das also nicht empfehlenswert!
D) Balea Nature Rasierschaum
Vor Ewigkeiten bin ich durch eine DM Lieblinge Box an diesen Schaum gekommen und ignorierte ihn bis mein geliebtes Gel alle war. Dann habe ich ihn allerdings genutzt und druchaus gemocht. Ich bin und bleibe zwar eher der Typ für Gel, aber der Schaum hat seine Sache gut gemacht, angenehm gerochen und war auch recht ergiebig. Ein super Produkt also.
E) Alverde Feuchtigkeits-Haarkur
Das war mein Versuch einer silikonfreien Haarkur. Für mich persönlich ist er gescheitert. Die Haarkur hatte keinerlei pflegenden Effekt auf meine Haare, sondern hat nur deren Oberfläche verändert. Sie wurden stumpf und sind auch ohne weitere Produkte nicht mehr schön gefallen nach dem Trocknen. Leider kann ich jetzt nicht sagen, ob das am Produkt oder an meinen Haaren lag.

Hier waren also mal wieder heiß geliebte und weniger erfolgreiche Produkte dabei, die man alle in der Drogerie finden kann. Habt ihr Erfahrungen mit einem davon?

Liebe Grüße
Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen