Mittwoch, 28. Januar 2015

NOTD: Catrice "C U At Limessquare"

Einer der neusten Lacke in meiner Sammlung ist von Catrice und hört auf den Namen „C U At Limessquare“. Niedlicher Name, nicht?

Leider empfindet man schnell eine gewisse Farbsättigung, sobald die Nagellacksammlung eine gewisse Größe hat. Daher ist es immer seltener, dass ich bei Drogerie-Lacken schwach werde. Bei einer Sortimentsumstellung schaue ich aber immer gerne mal vorbei, denn hin und wieder ist da doch mal was Schönes und Neues (zumindest halbwegs) dabei. Wie dieser:


Ein Bisschen erinnert er mich an „Anise“ von P2, aber er ist bei weitem nicht so golden, sondern viel metallischer. Dieses helle Grün hat mich einfach so fasziniert, da musste ich ihn mitnehmen. ^^


Zwei dünne Schichten reichen, damit man ein schönes Ergebnis auf den Nägeln hat. Glücklicherweise muss man bei diesem Catrice-Kandidaten keine Angst vor Streifen- oder Bläschenbildung haben. Er ist absolut unkompliziert.


Seine Trockenzeit und Haltbarkeit ist typisch für Catrice. Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis eben. Und hübsch ist er obendrein, nicht wahr?

Ciao ciao
Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen