Montag, 1. September 2014

HAUL - Juli&August 2014

It’s HAUL-time again! ^^

Müsste ich diesem Haul einen Namen geben, würde er wohl „Kurz und Schmerzlos“ lauten. Ehrlich mal! Drei Produkte in 2 Monaten? Das ist nicht gerade typisch für mich. Dafür habe ich noch zwei kleine Errungenschaften für die Küche hinzu gemogelt…


Das Gesichtswasser von Rival de Loop wollte ich unbedingt ausprobieren, da ich mit dem Reinigungsschaum aus der Clean&Care Serie so zufrieden war. Genauso euphorisch bin ich bei dem Gesichtswasser nicht. Bis ich mir dazu eine Meinung gebildet habe, wird wohl noch eine Weile vergehen…
Schon lange hegte ich den Gedanken mir mal wieder eine Haarkur zu kaufen. Obwohl meine Haarspitzen sich mit der Zeit immer besser angefühlt haben, hatten sie trotzdem immer noch so ein etwas strohiges und trockenes Aussehen. Vielleicht krieg ich das ja mit dieser silikonfreien von Alverde in den Griff… Weiterhin gilt bei mir: Silikonfrei ist meine Garantie für schuppenfreie Haare. Bisher kenne ich niemanden, dem das auch geholfen hat, aber für mich ist es momentan einfach DIE Lösung schlechthin.
Das neue Catrice-Sortiment hatte nicht wirklich viel, was mich interessiert hat. Um genau zu sein, nur ein einziges Produkte, auf das ich wirklich neugierig war: Der Ombre Top Coat! Ich wundere mich nach wie vor, dass er durchsichtig und eine leicht rötliche Farbe hat, aber auf hellen Lacken funktioniert er wirklich richtig gut. Er zaubert einen relativ zarten Farbverlauf, bei dem man eventuell zwei Mal hinsehen muss. Aber genau das finde ich an ihm sehr schön! Sicher werde ich demnächst öfter dazu greifen. Und ich verspreche auch bald mal Bilder von ihm zu präsentieren! ;)

Erwähnte ich nicht bereits, dass ich mir zwei Kleinigkeiten für die Küche geleistet habe? Lange vermisste ich – gerade beim Backen – eine digitale Küchenwaage. Dank Kaiser konnte ich mir diesen Wunsch nun erfüllen. Außerdem wollte ich schon lange mal so eine Servierzange habe, weil sie einfach super praktisch sind, wenn man mal größere Stücken Fleisch in der Pfanne wenden will, oder ähnliches. Nachdem da meine Erwartungen von unserer Tefal-Zange zuhause doch recht hoch waren, habe ich mich für die einfachere Zange von Rossmann entschieden, die wenigstens noch lang genug ist. Es gibt diese Teilchen nämlich auch kürzer, da hätte ich aber Angst, dass ich mir die Pfötchen verbrenne… ^^

 

Innerhalb der nächsten Zeit, wir es hier wieder etwas mehr zu lesen und zu schauen geben. Ich habe bereits ein weiteres NOTD vorbereitet und die Kükres der letzten beiden Monate werden auch innerhalb der nächsten Tage online gehen. Hoffentlich freut sich der ein oder andere schon darauf! ;)

Bis bald

Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen