Samstag, 3. Mai 2014

Aufgebraucht #3

Jeden Monat freue ich mich mehr auf diese Kategorie! ^^

Diesmal habe ich wieder 5 Produkte zusammen gesucht und versucht, dass sich neue und alte Produkte die Waage halten. Wie immer sind mir Eure Meinungen gern willkommen. Seit einiger Zeit, könnte ihr auch einfach eine Reaktion unter dem Post hinterlassen. Probiert das doch mal aus, das geht schnell! ;) Und nun geht’s los: Aufgebraucht #3:


A) Garnier – Augen Make-up Entferner Lotion
Na, wem fällt was auf? Genau! Die habe ich doch erst vorgestern gezeigt. Dies hier ist die alte Verpackung und mein aufgebrauchtes Exemplar. Ich wiederhole mich hier gern: Ich vertrage das Produkte sehr gut und es entfernt zumindest mein Augen Make-up immer sehr gut und gründlich.
B) Astor Mattitude HD
Diese Foundation habe ich anfangs geliebt und gegen Ende immer mehr verflucht. Der Farbton (mal wieder der hellste) passt perfekt zu meiner Haut. Sie lässt sich schön verteilen und mattiert angenehm. Klingt ja alles ganz gut, nicht wahr? Irgendwie habe ich mit der Zeit aber gemerkt, dass sie doch einen sehr starken Maskeneffekt provoziert. Da gibt es dann doch wirklich bessere. Im Moment bin ich zufrieden mit einer Clinique und Catrice im Wechsel.
C) Yves Rocher – Arnica Essential
Diese Handcreme habe ich schon vor einer Weile genutzt. Ihr Duft war wirklich angenehm und die Pflegewirkung war okay. Kein Produkte, was mich vom Hocker gehauen hat, aber durchaus solide. Für Yves Rocher-Fans einen Blick wert – falls es sie da noch immer gibt…
D) Burt’s Bees – Honey Lip Balm
So viele Beauties schwärmen von ihm. Ich kann das leider nicht unterschreiben. Seine Pflegewirkung ist wirklich eine der besseren, aber ganz ehrlich: So fettig wie er sich anfühlt, war ich schon happy, wenn das Gefühl mal wieder weg war. Für mich funktioniert er leider nicht…
E) Weleda – Everon Lippenpflege
Auch ein Kandidat, der bei mir nicht wieder einziehen wird. Dieser Stift war so fest von der Konsistenz, dass man mehrmals über die Lippen streichen musste, um überhaupt etwas zu merken. Und von Pflege habe ich da leider gar nichts gemerkt. Eigentlich enttäuschend, wenn man bedenkt, dass er einer der teureren Vertreter seiner Art ist…

Mein Lieblingsprodukt dieses Mal ist eindeutig die Entferner Lotion von Garnier. Die anderen Produkte waren auch okay und brauchbar, aber leider eben nicht umwerfend.

Tschüss
Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen