Donnerstag, 6. März 2014

NOTD: Catrice "Oyster & Champagne"

Dupealarm???

Seit meiner ersten Bestellung von A England war ich fest entschlossen mir noch ein paar Vertreter dieser Marke zu kaufen. Einer sollte es unbedingt noch werden: „She Walks In Beauty“. Und dann geschah es! Ich schlenderte durch einen DM und entdeckte das neue Standardsortiment von Catrice. Und da stach mir „Oyster & Champagne“ sofort ins Auge, denn eine Ähnlichkeit ist nicht zu leugnen. Ob es sich tatsächlich um ein Dupe handelt kann ich wohl erst sagen, wenn ich den englischen Lack besitze… Grund genug war es trotzdem ihn mitzunehmen.


Dieser Lack setzt sich aus einem hellen Pastelrosa mit dichtem goldenen Schimmer und verschieden großen pink bis altrosa farbenden Partikeln zusammen. Ich habe ihn momentan noch auf den Nägeln und will auch gar nicht an das Ablackieren denken. Mir ist nämlich mein Peel Off Base Coat eingetrocknet und Essence scheint den nicht mehr zu haben. Kennt Ihr Alternativen?


Er stellt sich ein Bisschen zickig an, was seine Deckkraft angeht. Ihr sehr hier 3 dünne Schichten und irgendwie sieht man die Nagelspitzen immer noch. Jedoch scheinen sie nicht deutlich durch, sondern erzeugen irgendwie so einen Gradient-Effekt, der den Lack nach vorn heller wirken lässt. Eigentlich gar nicht so übel… ^^


Seine Trockenzeit ist sehr kurz und eigentlich gilt er als ein „Sandlack“. Mit einer Schicht Top Coat drüber hat er immer noch eine unebene Oberfläche, bietet aber bei weitem kein Sand Finish. Ich kann also überzeugter Nichtmöger dieses Finishs bleiben! ;)

Ich sehe ihn jetzt schon als kleines Juwel meiner Sammlung, da er nicht sehr auffällig ist, aber trotzdem etwas ganz spezielles und besonderes. Ein perfekter Lack, wenn man sich etwas Dezentes wünscht, was trotzdem zum Hingucken einlädt. Aber nochmal kurz zurück zum Peel Off: Gibt es in den Drogerien noch solche Vertreter? Ich weiß, dass OPI solch einen Lack plant, aber Drogerie wäre mir schon irgndwie lieber… Ideen???

Tschüss
Eure Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen