Montag, 24. Februar 2014

NOTD: P2 "Before Sunrise"

Den müsst ihr haben!

P2 hat es mal wieder geschafft und hier einen absoluten Underdog auf den Markt geworfen. Und hierbei untertreibe ich nicht. Ehrlich! Wer einigermaßen Rottöne mag, sollte sich diesen Lack heim holen, ehe P2 vielleicht auf die Idee kommt, ihn auszulisten. Für mich war „Before Sunrise“ erst mein Weihnachtslack 2013, Anfang des Jahres lackierte ich ihn wieder und wieder. Die Farbe ist wunderschön und die Qualität ist der Wahnsinn!


Der Hauptton ist ganz klar Rot. Aber mit einem goldenen Schimmer und bei indirektem Licht sogar Lila. Richtig schick und natürlich auch durchaus edel. Die Deckkraft ist super, zwei dünne Schichten oder eine normale reichen völlig aus um ein perfektes Ergebnis zu erhalten. Anfangs dachte ich, er wäre vielleicht zu dünnflüssig, aber das war wirklich nur der erste Eindruck.


Und jetzt kommt meine Überraschung für euch zum Thema Haltbarkeit: 7 Tage! Ungelogen! Sieben Tage!!! Zwar mit ein wenig Tip Wear, aber nur minimal und kein Absplittern und nichts. Das war umwerfend. Und für diesen Preis ist das eine riesige Leistung! Versteht ihr jetzt, warum ich der Meinung bin, dass ihr den haben müsst??? ;)


Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich wünsche mir mehr von diesen Lacken. P2 hatte ja schon immer mal gute Schäfchen im Sortiment, aber so ein guter Lack ist mir noch nicht unter gekommen, zumindest nicht in diesem Preissegment. Oder habe ich vielleicht nur ein gutes Exemplar erwischt und andere dieser Farbe sind nicht so gut? Berichtet mir doch mal bitte!

Liebe Grüße

Kaki

1 Kommentar:

  1. Oh, den muss ich auch haben, der ist wirklich schön.

    Zur Zeit trage ich den celebrating red von p2. Mein absolutes Lieblingsrot und wird seit letztem Sommer immer wieder alle paar Wochen lackiert; manchmal auch mehrmals hintereinander und die Haltbarkeit ist auch super. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen