Samstag, 8. Februar 2014

NOTD: L'Oréal "Versailles Gold"

Darf ich euch vorstellen: Meinen neuen Liebling!

Letzte Woche gab es ja schon die Überraschung des Monats, aber heute zeige ich euch meinen neuen Liebling. „Versailles Gold“ aus der L’Oréal Color Riche – Serie habe ich schon lange ins Auge gefasst und immer wieder und wieder geliebäugelt. Diesen Monat konnte ich mich nicht mehr halten und schon hatte ich ihn gekauft.


Dieses leichte Roségold hatte es mir einfach angetan und ich dachte, dass es einfach perfekt wäre. Natürlich ist es das auch, zumindest farblich. Je nach Lichteinfall sieht es manchmal auch nach einem sehr hellen Bronze-Braun aus aber im richtigen Licht ist dieser herrliche Rosé-Stich drin, der mich einfach verzaubert hat. Leider zahlt man ca. 1 € pro Milliliter… Sicher, geht es teurer, aber da überlegt man ja doch zweial… Zumindest ich… ^^


Hier ist so ein Beispiel für die eher bronzefarbene Seite des Lacks. Ihr seht hier auch ganz gut, dass er ein Bisschen die Tendenz zum Streifenhörnchen hat, aber das lässt sich mit ein Bissl Übung ganz gut weglackieren. Leider ist das nicht sein einziges Manko… Als ich ihn das erste Mal lackierte, war ich nicht ganz bei der Sache, erwischte einen zu großen Tropfen Lack und die Schicht wurde zu dick. Das Ergebnis? Bläschen von Feinsten. Ich war ziemlich enttäuscht, wie ihr euch vorstellen könnt. Aber die Farbe…


Die Farbe hat mich einfach nicht losgelassen. Also habe ich gleich im Anschluss nochmal lackiert. Ich lackierte dünnere Schichten und konzentrierte mich ein wenig mehr. E Voila! Schon sah das Ergebnis viel annehmbarer aus. Ich liebe ihn wirklich und er hält auch eine halbe Ewigkeit. Ich trage ihn seit 5 Tagen ohne Tip Wear und ohne Splittern und alles. Es ist einfach toll! Ich liebe ihn – erwähnte ich das schon?!? ;)

Gefällt er euch auch? Schaut ruhig mal näher hin…

Eure Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen