Donnerstag, 27. Februar 2014

BM-202

Altes Projekt? Neues Projekt?

In einem gefühlten früheren Leben hatte ich irgendwann die fixe Idee alle Motive meiner Stamping-Plates mal auszuprobieren. Jeder kennt das: Da gibt es immer die Lieblinge und immer diese Motive, mit denen man nie so richtig weiß, was man machen soll. Aber genau die sind doch die spannenden! Sowohl ein gutes als auch ein schlechtes Beispiel finden sich auf der Bundle Monster Plate BM-202:


Okay, den Reißverschluss habe ich nicht wirklich gut hingekriegt, aber die Idee gefällt mir heute noch. So richtig stolz hingegen bin ich auf die Umsetzung unten rechts! Als Basis habe ich da „Lacque Hole“ von Manhatten lackiert und dann einfach mit Schwarz das linke Ganznagelmotiv gewählt. Allerdings habe ich es horizontal und nicht immer komplett genutzt, was dem Ganzen seine Beliebtheit bei mir verdankt. Anfangs galt dieses Motiv ganz und gar nicht zu meinen Favoriten, aber nun… Na ja, zumindest das Design gefällt mir sehr gut! Im Gegensatz dazu kann ich mit dem unteren Motiv (das Design seht Ihr rechts neben der Plate) nicht sehr viel anfangen – oder besser: Mir fehlten einfach die Ideen dafür.

Sicher werde ich damit weitermachen und mich durch meine Sammlung stampen. Und natürlich werde ich Euch daran teilhaben lassen! ^^

Liebe Grüße
Kaki

1 Kommentar:

  1. Also der Reißverschluss gefällt mir auch sehr gut. Obwohl nur so ein dezentes Muster ja auch seinen Reiz hat. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen