Samstag, 9. März 2013

Alterra - Lippenbalsam "Sensitiv"

Hallöchen!

Nachdem ich die Lippenpflege von Alterra mit Kamille ja eigentlich ganz gut fand, wollte ich nun auch den Lippenbalsam Sensitiv für trockene Lippen versuchen. Wie so oft, birgt das Wort „Sensitiv“ für mich eher weniger gute Eigenschaften.



Seine Konsistenz ist sehr leicht und er fühlt sich auf den Lippen beinah etwas gelartig an – aber nicht unangenehm. Desweiten kann ich auch nicht sagen, dass meine Lippen während der Benutzung einmal wirklich trocken geworden wären, im Gegenteil! Sie waren eigentlich immer schön geschmeidig und weich. Klingt doch alles ganz gut, bis jetzt oder? Jetzt kommt auch schon mein großes ABER: Warum auch immer lösen sich immer ganz kleine Hautschüppchen von meinen Lippen ab, während ich ihn benutze. Das ist natürlich ein willkommenes Fest für alle Lippenstifte oder Glosse. Die hängen sich besonders gern an so kleine Schüppchen und dann sieht die Lippe total zerfleddert aus, obwohl sie doch richtig weich ist. Ich versteh das irgendwie nicht, wie er das schafft.

Alles in Allem ist es ein ganz netter Lippenbalsam, der seine Aufgabe auch erfüllt. Leider für mich nicht mehr hinnehmbar sind die vielen Hautschüppchen, die meine Lippen abstoßen und die einfach nicht mehr dekorativ aussehen, sobald etwas Farbe ins Spiel kommt. Schade.

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

1 Kommentar:

  1. Das Problem mit den Hautschüppchen habe ich leider ständig. Ich werde sie einfach nicht los. :/

    AntwortenLöschen