Samstag, 2. Februar 2013

Rival de Loop - Augen Makeup Entferner

Hallöchen!

Einige bezeichnen diesen Augen-Makeup-Entferner gern mal als Alltagshelden. Das hat sicherlich seine Gründe, denn keiner wird so oft weiter empfohlen und ist in aller Munde, wie er. Die Rede ist vom Clean&Care Augen-Makeup-Entferner von Rival de Loop. Auch ich wurde neugierig und wollte unbedingt wissen, was er wirklich so alles kann.


Seine entzückende Rückseite lockt mit folgendem Versprechen: Entfernt schonend und gründlich wasserfestes Augen-Makeup und pflegt effektiv in nur einem Schritt. Die Wirkstoffkombination reinigt die Augen sanft und gründlich von wasserfester Wimperntusche und Makeup-Rückständen. Aloe Vera  erfrischt mit intensiver Feuchtigkeit und beruhigt die empfindliche Augenpartie.


Eine durchsichtige und eine bläuliche Phase vermischen sich beim kräftigen Durchschütteln zu einer öligen Emulsion. Ich griff als Testobjekt zu meiner Max Factor False Lash Effect Waterproof und der Clinique Lash Power Mascara, die ebenfalls sehr resistent sein kann. Nun, was soll ich sagen… Anfangs hatte ich den Verdacht, dass ich ihn nicht vertrage. Kaum benutzte ich ihn, schon traten an meinen Augen Rötungen und kleine Pusteln auf. Sehr unschöne Geschichte! Also beendete ich den Test nach noch nicht mal einer Woche. Meine Beschwerden gingen nur langsam zurück und mittlerweile weiß ich, dass es nicht am Entferner lag, sondern dass ich ein Augenekzem habe. Also startete ich eine Behandlung und gab ihm eine neue Chance. Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist, ist das gute Stück mittlerweile leer. Er entfernt wirklich gut. Ich habe mit zwei einfachen Schritten wirklich alles an Mascara oder Eyeliner herunter bekommen. Meine Taktik: Zwei Wattepads mit Augen-Makeup-Entferner gleichzeitig auf beide Augen. Erst kurz andrücken und danach sanft nach außen reiben. Dann lege ich die Wattepads mit der benutzen Oberfläche nach innen zusammen und geben erneut den Entferner darauf, diesmal nur einen kleinen Tropfen. Damit gehe ich nun noch einmal einzeln über die Augen und wasche mit der Balea Med Seifenfreien Waschlotion nach, um den öligen Film zu entfernen. Selbst am Morgen danach hatte ich niemals Panda-Äuglein oder Ähnliches. Also war wirklich alles weg.

Alles in Allem hat er mich wirklich überzeugt. Gut, mein einziger Anspruch war ja nur die Entfernung. Das hat er geschafft und hat ganz nebenbei noch ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis. Er war mein Erster, der die Entfernung von wasserfestem Makeup verspricht. Aktuell teste ich mich durch weitere seiner Zunft, um wirklich mal einen Vergleich anstellen zu können.

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. Oh ja, mein Held des Alltags :)
    Ich bleibe ihm treu, bin aber dennoch auf deinen zukünftigen Vergleich gespannt :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. ist der einzige, mit dem ich die waterproof false lash effect komplett runterkrieg. selbst das bioderma zeug kackt dagegen ab...
    lg, arina

    AntwortenLöschen