Montag, 21. Januar 2013

NOTD: Essence "Stuck On You"

Hallöchen!

Ich weiß ja nicht, wie Euer Musikgeschmack so aussieht, aber ich persönlich bin ein richtig großer Elvis-Fan! Eines seiner vielen tollen Lieder ist „Stuck On You“, welches auch eine wunderschöne Szene im Disneyfilm „Lilo & Stitch“ untermalt. Dieser Mann war einfach spitze! Aber genug geschwärmt, hier geht’s schließlich nicht um verstorbene Musiker, sondern um Essence Nagellacke. Leider wird dieser hier auch bald der Vergangenheit angehören, denn er geht mit der Sortimentsumstellung: „Stuck On You“ (134) konnte ich für nur 95 Cent ergattern.



Als Basis sieht man hier ein dunkles tiefes Blau mit gräulichem Einschlag. Zusätzlich ist der Lack mit Schimmerpartikeln versetzt. Rein offensichtlich sind es nur silberne Teilchen. Aber offensichtlich ist an diesem Lack nichts! Sehr gut kann man schon den Unterschied der Farbe zwischen Flasche und Nägeln erkennen. Eigentlich schade, dass er so dunkel wird. Ebenfalls nicht offensichtlich ist der Schimmer. Der scheint nämlich auf dem Nagel verschwunden zu sein. Wie durch Zauberhand sieht man ihn nur bei direktem Licht – oder mit dem Blitz der Kamera. Hier wird es aber interessant: Bei direkter „Bestrahlung“ des Lacks, kommen auch rote und grünliche Schimmerteilchen zum Vorschein. Eigentlich ein wunderschöner und besonderer Lack, wenn er es einem nur nicht so schwer machen würde, das zu erkennen.


Zwei dünne Schichten und schon war er opak. Ich mag die Konsistenz der Essence-Lacke – seit sie im neuen Fläschchen daher kommen – sehr gern. Sie sind nicht mehr ganz so flüssig, lassen sich aber immer noch super einfach verteilen. So natürlich auch dieses Exemplar hier. Mit diesem Lack habe ich nun schon 3 Pinsel, die eine kleine Macke aufweisen und sich daher eher unpräzise lackieren lassen, wobei das nur am Übergang zum Nagelbett wirklich schwierig wird.


Mit der Trockenzeit und der Haltbarkeit kann sich dieser kleine Kamerad wirklich sehen lassen und muss nicht vor anderen großen Marken scheuen. 3 Tage ohne Tip Wear spricht schon sehr für ihn. Wäre da nicht diese kleine Macke, dass man seine Schönheit erstmal unter die Lupe nehmen muss. Wirklich schade.

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

1 Kommentar:

  1. Den Lack habe ich auch und habe ihn total vergessen. Schöne Farbe! Aber ich stimme dir zu, schade dass er beim Auftragen dunkler ist, als in der Flasche. Trotzdem insgesamt eine sehr sehr schöne Farbe. :)

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen