Dienstag, 11. Dezember 2012

NOTD: Essie "Leading Lady"

Hallöchen!

Ein Hoch auf meine Essie-Mani, denn sie geht fröhlich weiter. Wie sollte es anders sein, bin ich natürlich bei der Weihnachtskollektion schwach geworden. Eigentlich hatte ich es ja auf den „Beyond Cozy“ abgesehen, aber wie es sich eben so ergibt, fehlte dieser schon als ich vor dem Aufsteller stand. Mehr oder weniger aus Frust habe ich dann den „Leading Lady“ (246) mitgenommen. Aber auch ein Frustkauf kann glücklich machen. Denn dieser rote absolut fantastisch glitzernde Lack ist perfekt!


Der Lack besteht aus einer roten Grundfarbe, die ein kleines Bisschen an Himbeerrot erinnert. Also kein klassisches Rot. Der Lack ist durchsetzt mit einer nicht gerade kleinen Menge an gelichfarbigen gröberen Glitzerpartikeln. Beim ersten Blick auf die Flasche befürchtete ich schon, dass es sich hier wieder um einen mehrschichtigen Kandidaten handeln könnte.


Aber hier kam die Überraschung: Nur zwei Schichten und das Spitzenweiß ist schon verschwunden. Jetzt hatte er mich in seine Fänge gezogen. Die Partikel verteilen sich relativ gleichmäßig auf dem Nagel und machen diesen Lack besonders schön. Wer will kann natürlich noch eine dritte Schicht lackieren, aber nötig wäre es nicht. Ich würde diese Entscheidung immer von dem Glitzer abhängig machen. Wenn er nach zwei Schichten noch nicht hübsch verteilt ist, dann kommt eben noch Schicht Nummer 3 und spätestens dann ist das Ergebnis perfekt!


Leider hatte ich schon nach 2 Tage leichte Tip Wear. Ich schiebe es aber einfach mal auf den Peel Off Base Coat, den ich hierfür verwendet habe. Außerdem hatte ich vergessen auch die Kante am Nagel mit zu lackieren. Sowas kann ja auch mal gut vor Tip Wear schützen. Abgesplittert ist er aber innerhalb von 4 Tagen nicht. Also kommt er mit der gewohnt guten Essie-Qualität daher. Auf dem Swatch kann man sehr schön erkennen, dass man bei diesem Lack definitiv einen Top Coat braucht, sonst ist er einfach zu raus und glitzert gar nicht so schön. Daher glänzt und glitzert der Lack auf meinen Nägeln auch schöner, als auf dem Stäbchen.

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. Wollte mir letztens im dm zwei Lacke aus dieser Wintercollection kaufen, aber die gab es in meinem dm noch nicht! :(

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt muss ich mir den Leading Lady doch noch mal genauer ansehen... Deine Essie-Mani steckt an! ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen