Dienstag, 4. Dezember 2012

NOTD: Catrice "Grey's Kelly"

Hallöchen!

Es fing alles vor ungefähr einem Jahr an. Bei einer Freundin bestaunte ich ihre Nägel und musste unbedingt wissen: Was trägst du da? Die Antwort war kurz und knapp „Grey’s Kelly“ (640) von Catrice und „You’re A Goldmine“ von Essence darüber. Das Ergebnis war so umwerfend schön, dass ich beschloss, diesen Lack auch besitzen zu müssen. Jedes Mal, wenn ich dann vorm Regal stand, erschienen mir andere Lacke interessanter oder er wurde aus Kostengründen wieder zurück gestellt… Aber jetzt endlich gehört er mir!


Die Farbe ist im Grundton ein Lila-Grau. Allerdings besitzt dieser Lack einen wunderhübschen beerigen Unterton, der ihn wirklich besonders macht. Einzeln getragen ist der Lack schlicht und elegant und passt wunderbar in den Alltag. Auch als Basic für Designs – und sei es nur ein Glitzertopper – glänzt und strahlt dieser Lack immer noch mit seinen guten Eigenschaften.


Wie immer bei Catrice, ist hier die Rede von einer guten Qualität und super Eigenschaften. Auf den Fotos sehr ihr zwei Schichten und das wunderbar cremige Finish des Lacks. Ich bitte darum, jetzt keine Vergleiche mit dem „Gracious“ von P2 zu ziehen, denn der ist wesentlich dunkler und ohne diesen beerigen Unterton.


Schnelle Trockenzeit und lange Haltbarkeit (5Tage!!!) sprechen eindeutig für ihn und lohnen einen genaueren Blick auf diesen anfangs unscheinbaren Kandidaten aus dem Hause Catrice! ;)

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. Sehr schöne Farbe, den will ich auch haben. ^^

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr elegant aus und die Haltbarkeit klingt ja zu schön um wahr zu sein...vielleicht nehme ich den demnächst mal mit.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen