Donnerstag, 6. September 2012

Rainbow Nails

Hallöchen!

Zuerst habe ich dieses Design bei The Polish Perfectionist entdeckt und später auch bei anderen Bloggern. Ich wollte diese Regenbogen-Nails unbedingt einmal selbst probieren, weil ich es so schön fand. Natürlich ist meine Variante nicht so perfekt, aber das habe ich auch gar nicht erwartet. Dafür bin ich meist viel zu ungeduldig… Gefällt’s euch auch so gut?


 


Als Basic habe ich zwei dünne Schichten Essie „Blanc“ lackiert. Für die Regenbogenfarben habe ich von unterschiedlichen Marken zusammengewürfelt. Das Grün und das Pink würde ich im Nachhinein durch etwas kräftigere Nuancen ersetzen, aber trotzdem schön… Lila: „Lucky In Lilay“ by Catrice, Blau: „Up In The Air“ by Catrice, Grün: „Easy Peasy, Lemon Squeezy“ by Catrice, Gelb: “Biry Reloaded” by Catrice, Orange: “No Better Way To Sky” by Essence und Pink: “Only 5” by Manhattan.

Kleiner Nachtrag: Gestampt habe ich mit der Bundle Monster Plate 301. Wer nicht auf ein Tutorial von mir warten will, sollte außerdem mal dem Link weiter oben folgen! ;)

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. Ich find das wunderschön! Richtig effektvoll! Sieht auch verdammt aufwendig aus! Machst du mal ein Tutorial dazu? Wäre toll!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow das schaut super cool aus. Schade dass ich so ne Schablone zum stampen nicht habe. Würde das gerne mal testen. Gefällt mir nämlich echt super gut.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Hui,sieht toll aus. Und wie genau hast du das Design gemacht? Auch mit einer Stamping-Schablone?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig schön aus! Aber dafür brauch man bestimmt auch ein ruhiges Händchen, das mir leider fehlt;)

    AntwortenLöschen