Donnerstag, 27. September 2012

NOTD: Catrice "Be Aztec!"

Hallöchen!

Die letzten Tage war’s ja etwas ruhig, aber das musste einfach sein. Manchmal ist eben das wahre Leben spannend und zeitraubend genug… ;) Dafür könnt ihr heute gleich wieder einen LE-Lack begutachten. „Be Aztec!“ (C01) aus der Catrice „Upper Wildside“ ist beinahe das schönste Grün, was ich besitzt!


Von der Grundfarbe ist es ein mittleres Grün, irgendwas zwischen Gras- und Froschgrün. Der Lack ist dafür mit einem wunderschönen Schimmer versehen. Der Effekt changiert zwischen einem hellem Grüngold und einem fast bronzefarbenem ebenfalls goldigen Ton. So richtig kann ich diese Farbe zwar nicht mit Azteken zusammen bringen, aber zum Thema der LE passt es doch ganz gut. Besonders hübsch finde ich auch das matte Design auf der Lackkappe.


Hier kommt der wunderbare Schimmer mal so richtig zur Geltung. Ich bin ja ein klein wenig stolz, dass ich das so schön einfangen konnte. Der Lack lässt sich dank des breiten abgeflachten Pinsels gut lackieren und deckt eigentlich schon in einer Schicht. Gewohnheitsmenschen, wie ich einer bin, lackieren natürlich trotzdem 2, wie im Bild zu sehen.


Von der Haltbarkeit war ich etwas enttäuscht, weil ich nach noch nicht mal 2 Tagen schon massive Tip Wear hatte. Dazu sollte ich aber der Fairness halber erwähnen, dass ich den Peel Of Base Coat von Essence verwendet habe und sich der Lack vielleicht einfach nicht damit verträgt.  Kommt dann wohl auf einen zweiten Versuch drauf an. Eigentlich wollte ich noch ein Design mit Gold darauf stampen, aber leider verflüchtigte sich der Lack ja so schnell. Die Farbe lässt sicher aber sicherlich ganz toll kombinieren, probiert es einfach aus!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

1 Kommentar: