Mittwoch, 5. September 2012

Mein neues Weiß

Hallöchen!

Gestern war das alte dran und heute folgt das neue! Ersetzt wurde mein geliebtes Manhattan durch – wie sollte es anders sein – Essie 1 „Blanc“. Fröhlich geht’s weiter mit den Essie-Lacken… :D


Die Farbe ist ein sehr schönes Weiß, sehr sauber und rein. Viele Lacke neigen ja zu einem leichten Gelb-Stich, aber dieser hier nicht. Welch ein Glück! Bei meinem ersten Lackierversuch zeigten sich leider einige Blasen, was ich allerdings jetzt einfach mal auf die mittlerweile mangelnde Qualität meines Base Coats schiebe. Der bildet komischerweise immer mehr Klümpchen… Seltsam, seltsam.


Der Lack deckt in zwei dünnen Schichten problemlos. Definitiv ein Pluspunkt! Bei weißen Lacken ist die Deckkraft ja meistens eher schwierig. Der Pinsel ist extra-breit, wie ich es gern nenne. Die Konsistenz ist vergleichsweise eher flüssig, was aber beim Auftragen nicht stört. Die erste Schicht trocknet recht schnell, wobei die zweite dann schon etwas länger braucht. Also ist die Trockenzeit nicht gerade umwerfend. Vielleicht war ich auch zu ungeduldig und es kamen deswegen die Bläschen… Wer weiß?!?


Essie-Haltbarkeit kann ich nur sagen! Jedenfalls erwarte ich das. Bin heute erst bei Tag 3. Sollte sich etwas gegen meine Vorstellung ereignen, teile ich das natürlich sofort mit! Weiß ist einfach ein Must Have in der Nagellackkiste! Jeder sollte ein gutes Weiß zuhause habe. Nichts eignet sich besser für leichte oder bunte Designs als eine weiße Basis. Ich kann das nur empfehlen!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. Da mein Manhattan-weiß auch schon muckt, werde ich mir wohl doch mal das Essie-weiß ansehen müssen... Danke für den Tipp! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wundert mich jetzt so gar nicht dass es ein essie Lack geworden ist ;)

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hm, ich trage irgendwie nie weiße Lacke...zumindest nicht solo.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen