Freitag, 28. September 2012

Balea - Handcreme Olive

Hallöchen!

Vor Kurzem zeigte ich euch meine liebste Handcreme (hier mal nachschauen, wem es entgangen ist!) und heute präsentiere ich eine, die ganz nah heran kommt. Ebenfalls von Balea ist diese Handcreme Olive, die reichhaltige Pflege und intensive Feuchtigkeit verspricht.


Balea lockt uns mit folgendem Versprechen: Natürlich schöne Hände. Balea Handcreme mit reinem Olivenöl und Panthenol nährt die beanspruchte und trockene Haut. Spannungsgefühle lassen nach, Ihre Hände werden wieder angenehm weich und geschmeidig. Wertvolles Olivenöl und Panthenol pflegen Ihre Haut intensiv. Die leichte Textur lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein.

Wie immer der erster Punkt bei einer Review: Der Duft! Die Handcreme reicht angenehm und irgendwie trotz des Olivengeruchs immer noch leicht blumig. Für mich lässt sich das schwer beschreiben, aber so ungefähr stimmt das schon. Der Geruch bleibt eine kleine Weile auf der Haut und verflüchtigt sich dabei langsam immer mehr. Definitiv sehr angenehm und nicht lästig. Die Hände fühlen sich nach dem Eincremen sehr gut an und obwohl kein Film hinterlassen wird, hat man noch lange dieses „Eingecremt“-Gefühl. Ich mag das gern, aber es ist sicher nicht für jedermann etwas. Spannungsgefühle haben keine Chance bei dieser Creme! Soweit so gut. Aufgesprungene Nagelhaut habe ich leider trotzdem noch gehabt. Aber dafür ist die Creme ja auch nicht speziell ausgelegt. Als ich anfing diese Handcreme zu nutzen, brauchte ich eine kleine Weile, bis ich die optimale Dosierung raus hatte. Leider erwischt man schnell zu viel Creme, da sie wirklich SEHR ergiebig ist. Ob sie schnell einzieht, ist wohl Ansichtssache. Sicher geht sie schnell in die Haut, aber man muss schon eine Weile cremen bevor sie richtig weg ist.

Alles in Allem ist es eine gute Handcreme mit tollem Duft. Im direkten Vergleich mit meiner liebsten Urea muss ich ihr allerdings ein paar Abzüge geben, was das Einziehen angeht. Man muss bei ihr deutlich länger die Hände bearbeiten. Trotzdem kann ich sie jedem empfehlen, der Olivenölpflege mag!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. mhh ich liebe Oliven, danke fürs vorstellen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ökö Test hat diese Handcreme ja mit Gut bewertet und deswegen wollte ich sie mir schon kaufen, aber ich bin dann doch zu sehr in meine Lavera Handcreme verliebt :)

    AntwortenLöschen