Freitag, 3. August 2012

Essence - Peel Off Base Coat

Hallöchen!

Lange Zeit habe ich diese Damen immer beneidet. Es gibt sie überall: Sie lackieren ihre Nägel nicht, sondern können den Lack einfach abziehen. Wenn ich es mal bei mir versucht habe, habe ich ganze Schichten des Nagels mit abgezogen. Also lieber zum Entferner greifen und schrubben. Und plötzlich kam Essence mit einem Peel Off Base Coat daher. Natürlich war ich seit der ersten Pressemitteilung neugierig.


Der verspricht uns Essence: Peel Off Unterlack ermöglicht ein einfachen Abziehen deines Nagellacks. Keine Schädigung der Nagels.
Der Lack ist fast deckend weiß und wird erst während des Trocknens transparent. Es wird empfohlen eine dicke Schicht aufzutragen und 10 Minuten trocknen zu lassen. Eine dicke Schicht ist bei mir ungefähr so das 2 bis 3 fache, was ich an normalen Unterlack auftragen würde. Nach und nach wird er so langsam transparent und es macht schon ein Bisschen Spaß dabei zuzusehen.


An sich dauert es bei mir ca. 15 Minuten bis der Lack komplett transparent ist und auch nicht mehr klebrig. GANZ WICHTIG: Der Hinweis „Vermeide 3 Stunden nach dem Lackieren heißes Wasser auf den Nägeln!“ muss unbedingt beachtet werden. Sonst löst sich der Lack von allein und das sieht nicht schön aus. Außerdem muss man dann ganz kleine Teilchen abrubbeln und das geht mir persönlich sehr auf die Nerven.


An sich ist das Ablösen aber ganz leicht. Je weniger Schichten man lackiert, umso einfacher geht das ablösen. Ihr seht hier allerdings 2 Schichten Farblack und 1 Schicht Überlack, die mit dem Base Coat abgezogen wurden. Es sind zwar sehr kleine Stücke, aber es geht wirklich fix. Lackiert hatte ich übrigens den OPI „The Show Must Go On“, den ihr da zerkrümelt seht.

Alles in Allem finde ich die Idee des Lacks super! Gerade für den Urlaub oder für Lacke mit sehr viel Glitzer würde ich sofort zu ihm greifen. Es dauert zwar etwas länger durch die Trockenzeit, aber an braucht dann eigentlich nur noch die Farbe drüber und fertig. Ich werde ihn vorwiegend für Glitzerlacke verwenden, da das Ablackieren dabei wirklich ein Graus ist.

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. Uih von dem habe ich ja noch gar nichts gehört.
    Find die Idee total super, kriegt man den noch im Standardsortiment?

    Wenn ich den BTGN Top Coat mit lackiere, dann kann ich meinen Nagellack meist auch normal abziehen, dabei geht höchstens die ganz obere Nagelschicht ab, aber bei meinen Nägeln ist das nicht so schlimm, die verkraften das :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte hier schon mal von berichtet: http://schminktussis-welt.blogspot.de/2012/07/nagel-mit-ganz-viel-glitzer-fazit.html
    Ich benutz den jetzt auch immer für Glitzerlacke da ist er wirklich toll für.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe ihn mir zwar gekauft, aber noch nicht 1 Mal verwendet. :D

    AntwortenLöschen