Mittwoch, 25. Juli 2012

Nail Art Magneten

Hallöchen!

In letzter Zeit war es ja sehr magnet-lastig auf dem Blog… ;) Daher dachte ich, dass es keine schlechte Idee wäre endlich mal die Protagonisten vorzustellen: Die Magneten!


Zusammen mit meinen ersten beiden magnetischen Lacken kaufte ich den Magnet aus der Essence „Metallics“-LE. Vor Kurzem kamen dann beinahe zeitgleich der Sternmagnet von Essence und der Kiko 01 Stripes hinzu.


Der LE-Magnet ist schön schmal und lässt sich daher dicht an den Nagel bringen. Beim ersten Versuch klappte auch alles wunderbar. Irgendwie habe ich aber heute das Gefühl, dass er seine Kraft verloren hat. Klingt irgendwie komisch, aber er will einfach nicht mehr funktionieren.


Die Aufmachung der Sternmagneten finde ich sehr schön und schrecklich zugleich. Man kann ihn sich über den Finger stülpen und den lackierten Nagel dann sehr nah dran halten. Das ist natürlich äußerst praktisch. Allerdings nicht, wenn man dann die andere Hand lackieren will und die erste noch nicht trocken ist. Dann ist nämlich nichts mit über die Finger! Aber auch hierfür gibt es eine Lösung: Den Magneten einfach auf den Tisch stellen und vorsichtig mit dem Finger dran. Geht also alles irgendwie. Probiert habe ich ihn bisher nur mit dem rosa Fail-Lack und da funktionierte ja nichts. Sobald er an einen anderen Lack gelassen wird, erfahrt ihr es! ;)


Mein All-Time-Favorit! Der Magnet von Kiko hat eine rechteckige Form und ist ebenfalls recht schmal. Er ist schwerer, als ich im ersten Moment dachte. Ich hatte ja aber auch nur den von Essence als Vergleich. Er funktioniert einfach immer und richtig gut! Vor allem geht es auch sehr schnell. 10 Sekunden reichen völlig aus, um die in letzter Zeit gezeigten Effekte zu erzielen. Früher habe ich immer 30 Sekunden warten müssen. Jetzt überlege ich ernsthaft, auch noch den Stern von Kiko zu kaufen und hoffe inständig, dass sich Kiko noch andere Muster einfallen lässt.

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

1 Kommentar:

  1. Das sind Dauermagneten und die lassen irgendwann nach. Das kann schon sein... Ich denke, deswegen gibt es auch so viele unterschiedliche Meinungen zu den Magneten... Das liegt dann einfach am Alter...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen