Samstag, 16. Juni 2012

AOK - Pur Balance - Beruhigendes Feuchtigkeitsfluid

Hallöchen!

Lange habe ich nach einer Gesichtspflege gesucht, mit der ich zufrieden sein konnte. Nun glaube ich, sie gefunden zu haben! Das beruhigende Feuchtigkeits-Fluid von AOK.


Die Verpackung verspricht uns: Spendet lang anhaltende Feuchtigkeit, beruhigt die Haut und beugt Entzündungen vor, reduziert sichtbar Unreinheiten bei regelmäßiger Anwendung. Der Prebiotische Wirkkomplex reduziert Unreinheiten und beugt der Entstehung neuer vor. Die ölfreie Formel mit Tee & Ginseng-Extrakt reguliert bei regelmäßiger Anwendung die Talgproduktion und sorgt für eine ebenmäßige Hautstruktur. Sie pflegt die Haut mit intensiver Feuchtigkeit.

Dies war das erste Fluid, welches ich überhaupt probiert habe und ich habe für mich festgestellt: Ich mag diese Art der Pflege! Ölfrei bekommt meiner Haut ziemlich gut. Im Winter wende ich sie abends an und im Sommer/Frühling morgens. Das liegt einfach daran, dass ich es bei kalten Temperaturen vermeide eine Feuchtigkeitspflege zu benutzen, bevor ich das Haus verlasse. Man bekommt sonst so schnell Erfrierungen oder irritierte Haut. Vorneweg erstmal: Ich mag den Geruch des Fluids. Auch wenn auf der Verpackung die Rede von Tee und Ginseng ist, so erinnert mich der Geruch etwas an Gurke bzw. an die Deos von Dove mit Gurke (auch diese liebe ich ja sehr!). Aus der Tube entnimmt man eine milchig weiße Gel-Creme oder eben Fluid, welches beim Eincremen sehr schnell einzieht und keinerlei Film hinterlässt. Es eignet sich daher auch einwandfrei als Makeup-Grundlage. Ob das Fluid nun Unreinheiten entgegen wirkt, weiß ich nicht. ABER es ruft bei mir keine weiteren hervor! Und das ist ja auch schon mal was! Ich mag auch das Gefühl meiner Haut nach der Anwendung. Sie ist geschmeidig und fühlt sich schön frisch an. Eine erbsengroße Menge reicht für der Gesicht völlig aus, wodurch es auch recht ergiebig ist. Was ich an AOK-Produkten nicht so gerne mag ist diese Kategorisierung nach dem Altern. „Reine Haut ab 20“ könnten sie gern weg lassen. Pur Balance reicht doch völlig. Ich persönlich achte auch nicht viel darauf, ob da nun ein Alter angegeben ist oder nicht. Wenn mir das Produkte gefällt, ist mir mein Alter doch egal! Ich zumindest käme nicht auf die Idee, das Fluid nicht mehr zu kaufen, nur weil ich nun über 20 wäre. Selbst wenn ich noch keine 20 wäre, würde ich es kaufen. Ich glaube, ihr versteht, wie ich das meine.

Alles in Allem ist das Fluid ein recht solides Produkt. Für ca. 4 Euro bekommt man 50 ml, die gut und gerne drei Monate oder länger aushalten. Es zieht schnell ein und bietet eine leichte Pflege ohne meine Haut zu irritieren oder Unreinheiten hervor zu rufen. Vielleicht finde ich irgendwann eine bessere Pflege, aber zurzeit ist dies das Produkt erster Wahl!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

1 Kommentar:

  1. Es ist wirklich Gold wert, wenn man endlich "seine" Hautpflege findet...

    Liebe Grüße und noch ´nen schönen Sonntag:)

    AntwortenLöschen