Freitag, 27. April 2012

u.m.a. - Mr. Perfect

Hallöchen!

Heute soll es mal nicht um ein NOTD gehen, aber trotzdem gibt’s eine Lackflasche zu sehen! ;)


Lange Zeit habe ich den „Mr. Perfect“ von u.m.a. als Unterlack verwendet und bin damit sehr gut gefahren. Abgelöst wurde er durch den Micro Cell 2000. Bis dahin hat er mir aber gute Dienste geleistet.

Er verspricht, dass er die Haltbarkeit und Farbbrillanz steigert, glättet und härtet. Es ist ein leicht dickflüssiger milchig weißer Lack, der sich dem Nagel gut anpasst und ihn richtig gut glättet! Darin besteht er also schon mal. Als richtigen Nagelhärtet würde ich ihn nicht bezeichnen wollen, aber er unterstützt den Nagel auf jeden Fall und die Nägel brechen nicht mehr so häufig (wie es bei mir damals noch der Fall war). Ob die Haltbarkeit meines Lackes nun durch den Base Coat gesteigert wurde, oder ob da der Überlack auch noch ein Fünkchen mitzureden hatte, lässt sich schwer sagen. Schließlich verwende ich immer Über- und Unterlack. Was ich euch aber sagen kann, ist dass die Lacke wirklich länger gehalten haben. Vielleicht hat „Mr. Perfect“ ja auch einiges dazu beigetragen. Wie man es sich für einen Unterlack wünscht, trocknet er sehr zügig und man kann mit seiner Maniküre fortfahren.

Alles in Allem ist es ein guter und günstiger Unterlack, den man zum Beispiel in Real-Märkten finden kann. Er tut seinen Zweck und ist einfach zu handhaben! Vielleicht gibt es bessere, aber er ist gut!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

1 Kommentar: