Sonntag, 15. April 2012

NOTD: Essence "Very Cherry"

Hallöchen!

Erstmal möchte ich euch beruhigen: Sobald die Fruity-Lacke durch sind, kommen auch mal wieder Beiträge, die nichts mit Nagellack zu tun haben! ;) Der heutige ist (wahrscheinlich) „Very Cherry“, Nummer 03 der Le-Lacke.



Essence bzw. Cosnova hat es irgendwie geschafft, dass die Namen auf der Strecke blieben und nicht auf den Fläschchen oder Deckeln gedruckt wurden. Bei drei der Lacke ist man sich in der Blogger-Welt ja sehr einig. Aber Nummer 03 und 05 sind sich farblich nun doch recht ähnlich, sodass es evtl. zu Verwechslungen zwischen „Mashed Berries“ und diesem guten Stück kommt. Ich stütze mich hier auf die Vermutung von Paddy. Aber ihr habt richtig gehört, dieser Lack ist ein gutes Stück!!!


Der erste Glitzer-Lack aus der Fruity kommt mit einer sehr schönen Grundfarbe daher. In einer sehr dünnen Schicht erinnert diese an „Iced Strawberry Cream“ von den Nude Glam Lacken von Essence. In zwei Schichten deckt er und wirkt dadurch etwas kräftiger, als der Vertreter der Nude-Reihe. Die Glitzerpartikel sind farblich abgestimmt in einem dunklerem Lila gehalten.


Und nun die gute Nachricht: Die Qualität ist wieder um einiges besser! Dieser Lack überlebte das Volleyballtraining und den Hausputz am Wochenende. Es dauerte zweieinhalb Tage bis an den Ecke langsam etwas abblätterte. Das ist jetzt auch nicht überragend, aber es ist durchaus annehmbar. Farblich ist „Very Cherry“ bisher mein Liebling der Fruity-Lacke! I like!

Bis bald Schönheiten!
Eure Kaki

Kommentare:

  1. Ich bin am Überlegen, ob ich mir den auch kaufen soll. "Mashed Berries" habe ich ja schon. (;

    AntwortenLöschen