Freitag, 25. November 2011

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?

Hallöchen!

Bei uns hat heute der Weihnachtsmarkt eröffnet und es gibt bei mir die ersten gebrannten Mandeln diesen „Winter“. So richtig Winter haben wir ja noch gar nicht. Schließlich ist es Ende November, es hat seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr geregnet, von Schnee will ich da gar nicht sprechen. Und wir pendeln auch gerade mal bei 0°C rum, aber wirklich kalt war es auch noch nicht. Ich kann wirklich gut verstehen, dass es schwer ist bei solchen Bedingungen in Weihnachtslaune zu kommen. Selbst bei mir hat es dieses Jahr etwas länger gedauert – und das will schon was heißen!

Nichts desto trotz möchte ich euch ein wenig an all den Gründen teilhaben lassen, weswegen ich Weihnachten so sehr liebe, und das jedes Jahr aufs Neue!

Spekulatius-Löffel-Keks (mit Cranberry)

Hier seht ihr die ersten Plätzchen, die dieses Jahr im Hause Kaki aus dem Ofen kamen. Ich selbst bin sehr begeistert, da ich sie auch jetzt erst ausprobiert habe, obwohl das Rezept schon ein oder zwei Jahre bei mir im Schrank schlummerte… Sehen sie nicht köstlich aus?

Freut euch weiterhin auf kleine Zwischendurch-Posts mit Weihnachtseindrücken und der gleichen! Und auch ein kleiner "Scrooge" ist hier immer willkommen! ;)

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

1 Kommentar:

  1. Die sehen wirklich verdammt lecker aus! Du kannst ja gerne mal welche mitbringen, wenn noch welche übrig sind! ;)
    Kriegen wir das Rezept auch noch?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen