Donnerstag, 29. September 2011

TAG - Fassadensanierung

Hallöchen!

Die liebe Arina hat mich mal wieder mit einem TAG bedacht. Und mit der Antwort darauf, möchte ich euch wieder ein wenig mehr Posts in nächster Zeit versrpechen. Aber hier erstmal die äußerst nette Idee der „Fassadensanierung“…

Base/Primer/Grundierung:
1. Artdeco-Eyeshadow-Base – Ich finde sie wirklich gut, allerdings glaube ich daran, dass es da draußen noch eine Bessere gibt.
2. Catrice-Prime And Fine-Smoothing Refiner – Vor Kurzem ausgetestet und momenten maßlos begeistert!!!

Concealer/Foundation/Puder:
3. Catrice-Infinite Matt Make Up (010 light beige) – Die einzige Foundation, die nahezu an meine Hatfarbe ranreicht UND die ich mir momentan leisten kann…
4. Catrice-Allreound Concealer – Alles, was man braucht in einem Produkt, find ich klasse.
5. Catrice-Skin Finish Compact Powder – Ein absoluter Weichzeichner, bestes Puder, was ich bisher benutzt habe!
6. Garnie-Getönter Koffein Roll-on – Ich liebe den kühlen Effekt und er deckt wirklich gut, obwohl er recht flüssig ist (genaueres findet ihr hier).
7. Eucerin-Dermo Rurifyer-Cover Stick – Alles, was bis dahin nicht ebenmäßig ist, bringt er „unter die Haube“, hier bin ich allerdings noch in der Testphase.

Rouge/Konturpuder/Bronzer:
8. Sleek, MNY oder Catrice – Das sind so meine Favoriten in letzter Zeit, nehme aber immer mal ein anderes.
9. Sleek Suede Blush – Für die Kontur, aber eher selten…
10. Catrice-Illuminating Powder (Urban Baroque-LE) – Als Highlighter einfach wunderbar!!!
11. Manhatten-Luxopolis-Bronzer – Aber nur im Sommer, wenn ich schon leicht vorgebräunt bin, sonst sieht das einfach nicht…

Lidschatten/Liner/Mascara/Brauen:
12. Essence-Eyebrow Designer (03 light brown) – Einfach perfekt meine Farbe und mit Bürstchen!
13. Essence-lash&brow Gel Mascara – Er ist einfach nur noch nicht leer. Nicht mehr sehr ansehnlich, nach einer Weile, dank der durchsichtigen Verpackung…
14. Essence, Catrice, Sleek und viele mehr – In Sachen Lidschatten entscheide ich jeden Morgen spontan, manchmal auch gar keiner (dann fehlt meistens die Zeit).
15. Essence Eyeliner (London Baby oder Mother Earth Is Watching You) – Entscheide ich je nach AMU, bei hellen Farben auch gern mal ohne Eyeliner, weil dann die Augen förmlich strahlen!
16. Catrice-Lahes to kill (die extra-black Version) – Die beste Mascara, die mir seit Langem in die Finger gekommen ist.

Lippenpflege/-stift/-gloss:
17. Avène-Cold Cream-Lip Cream – Sehr gute Pflege, ich überlege ernsthaft dabei zu bleiben.
18. Catrice, P2, Maybelline, L’Oreal, Essence – Spontan-Entscheidung für Stifte, jeden Tag auf’s Neue.
19. Catrice, P2, Essence, Maybelline – Glosse verwende ich gerne, wenn meine Lippen kleine Häutchen haben oder so. Die setzen sich dann nicht so fest. Gerne auch eine Lip Cream! Das ist wie Gloss, nur eben besser!

Den letzten Abschnitt habe ich selbst hinzugefügt, da es ja auch zur „Fassade“ dazu gehört. Jedenfalls finde ich das. Mit 19 Posten komme ich wohl nicht ganz so glimpflich davon, wie Arina, aber immerhin… ;)

Ich möchte hiermit die liebe Minzekatze und die AhnungsloseWissende taggen. Ich bin auf eure Antowrten sehr gespannt, Mädels!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

1 Kommentar: