Freitag, 26. August 2011

Esprit - Horizon

Hallöchen!

Wie Einige, die mich persönlich kennen vielleicht wissen, habe ich seit über einem halben Jahr eine neue Passion, was Parfum angeht. Im Mai wurde mein Wunsch dann endlich erfüllt und es kam als Geburtstagsgeschenk zu mir nach Hause. Aber ein anderes Mal mehr dazu. Heute möchte ich euch das Parfum vorstellen, was vor dieser Manie zu meinen Lieblingen gehörte: Das Esprit „Horizon“.


Ich besaß davon den 30ml-Flacon und finde das Design wunderbar. Das Fläschchen ist schlicht und ein wenig modern. Und auch wenn ich darin wohl eher grottenschlecht bin, versuche ich mich trotzdem in den folgenden Zeilen mal in einer Beschreibung des Duftes: Es handelt sich hier definitiv um einen frischen Duft. Er ist nicht typisch feminin, was ich aber gerade bei diesem Parfum als kleinen Kick empfinde. Nach einer Weile und auf meiner Haut (!!!) riecht er ein wenig blumig, aber nicht zu süß. Aber ihr wisst ja sicherlich, dass jedes Parfum auf der Haut anders riecht. Deswegen würde ich auch immer empfehlen, ein Parfum vor dem Kauf wirklich mal an den Arm oder an den Hals zu sprühen. Nur auf diese Art merkt man wirklich, ob ein Duft zu einem passt oder nicht. An dieser Stelle muss ich zugeben, dass ich keine Ahnung habe, wie viel dieses Parfum gekostet hat oder ob es das überhaupt noch zu kaufen gibt. Denn wie oben erwähnt, hatte ich seit 6 Monaten nur noch Augen für ein einziges Parfum!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen