Dienstag, 9. August 2011

Eine kleine Warnung!!!

Hallöchen!

Wie sicher auch einige von Euch, benutze ich die Nagelräder von Kosmetik Kosmo. Bisher war meine Aufteilung ganz klar: Gelb/Orange/Gold, Rot/Pink, Blau, Grün, Braun, Rosa/Lila und Schwarz/Grau/Weiß. Nun hat es sich aber leider ergeben, dass mein Nagelrad Rosa/Lila keinen freien Platz mehr aufweisen konnte und trotzdem noch ein Lack dazu kam. Diesen wollte ich ja nun auch ganz gerne irgendwo swatchen können. Ich kramte also ein wenig in meinem Schränkchen und fand noch ein leeres Rad. Also dachte ich mir: Lackierst du eins ab und dann kannst du Rosa und Lila getrennt auftragen.

Gesagt, getan. Ich setze mich in den Garten und lackierte vorsichtig die alten Farben herunter. Obwohl ich es schaffte keinen einzigen Plastiknagel beim Reinigen abzubrechen, musste ich doch feststellen, dass der acetonfreie Nagellackentferner das Plaste so sehr angegriffen hat, das mein Nagelrad danach nicht mehr aussah, wie vorher.

Oben seht ihr ein neues Nagelrad und unten habe ich
mein gereinigtes Rad fotografiert.

Ich fackelte nicht lange herum und entschloss mich eine Mail an Koko zu schreiben. Sie antwortete auch sehr schnell und erklärte mir, dass ihre Nagelräder nicht zum Reinigen gedacht sind. Das man sie aber trotzdem wieder verwenden könnte, wenn einem die milchige Optik nicht stört. Nun habe ich also ein glänzendes Rosa-Rad und ein milchig-dreckiges Lila-Rad.

Ich prangere das hier nicht unbedingt als Nachteil der Nagelräder an! Für den Preis kann man sich wirklich nicht beschweren. Allerdings hätte ich mir doch gewünscht, dass man darauf irgendwie hingewiesen wird.

Also: Wenn ihr auch diese Räder besitzt, überlegt Euch gut, ob ihr sie reinigen wollt, falls das mal zu Debatte steht.

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. Hey liebe Kaki,
    das gehört zwar nicht zum Thema, aber ich wollte dich fragen ob du dich eventuell an eine Challenge heranwagen würdest (genaueres kannst du hier lesen:
    http://overhaul-beauty.blogspot.com/2011/08/warum-die-wunschliste-so-mager-ist-und.html

    Ich weiß, es ist hart :D
    aber vielleicht traust du dich ja, wenn auch nur für einen Monat den Versuchungen der Beautywelt zu widerstehen und nur ganz Ausgewähltes zu kaufen.

    Meld dich wenn du interesse hast,
    Anystyle

    AntwortenLöschen
  2. hehe, die erfahrung hab ich auch schon gemacht :D bei meinen milchigen sieht man das wenigstens nicht so doll :D
    lg, arina

    AntwortenLöschen
  3. Dann meld dich einfach mal, wenn du später Lust hast einzusteigen ;)

    AntwortenLöschen
  4. jop. das habe ich schon bemerkt :D ich hab es dann einfach mit einem durchsichtigen alten Nagellack übergemalt, zumindest die Fläche in der Mitte, dann sah es schon wieder ein bisschen besser aus :D

    AntwortenLöschen
  5. Hey, das ist ein super Tipp. Ich glaube, das probier ich auch gleich mal... Danke! ^^

    AntwortenLöschen