Donnerstag, 30. Juni 2011

P2 - Into Lace

Hallöchen!

Nach langer Blogabstinenz wollte ich mich mal zurück melden und euch die zwei Lacke vorstellen, die aus der P2 „Into Lace“ Kollektion mit zu mir nach Hause durften!


Hier seht ihr den P2 030 „Ambition“. Die Farbe lässt sich sehr schwer beschreiben, er scheint im ersten Moment wie ein Rosa. Wenn man ihn dann aber neben andere Rosatöne hält, sieht er dafür viel zu rötlich aus. Das Beste, was mir einfällt zum Beschreiben: Als Kind habe ich mit so einer Farbe immer die Haut von Menschen ausgemalt. Hautfarben also… Allerdings verbirgt diese schöne Farbe eine kleine Tücke: Im Auftrag braucht man schon mal drei Schichten, wenn man nicht aufpasst. Der Lack neigt sehr dazu fleckig auszusehen. Ähnlich wie bei einer intensiven Wandfarbe, die erst nach dem Trocknen fleckig aussieht. Es ist und bleibt aber ein sehr schöner Lack! Und wenn man sich erst einmal diesem kleinen Makel bewusst ist, dann kann man dagegen vorgehen und dann hat er das Potenzial zum Lieblingslack!


Da seht ihr ihn! DEN Lack aus der „Into Lace“. Irgendwie hatte ihn jeder, oder es wollte ihn zumindest jeder haben. Ich habe ihn einfach mitgenommen, weil er meiner Suche nach einem Hellgrau ein Ende bereitete. Das hellste Grau, was bis dahin in meiner Sammlung war, ist der Artdeco 68. Aber ich wollte es noch heller und das konnte mir der P2 050 „Allurment“ endlich bieten. Die Farbe wirkt auf den Nägeln sehr edel, leider wirkten meine Finger bzw. Hände durch ihn ein wenig blass. Und an dieser Stelle muss ich sagen, dass ich schon ein blasser Hauttyp bin! Im Auftrag haben zwei Schichten absolut gereicht, um ein schönes Ergebnis zu bekommen.

Mal als Anmerkung zwischendurch: Einigen von euch ist sicherlich schon aufgefallen, dass ich manchmal meine NOTD-Bilder bei Tageslicht und manche bei künstlichem Licht präsentiere. Das liegt nicht an Zeitmangel oder so, sondern ich mach von einem Nagellack immer zwei Bilder und zeige euch dann das, welches die Farbe des Nagellacks am Ehrlichsten zeigt. Also bitte nicht wundern…

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. "Allurement" habe ich auch und finde ihn toll, die Hände wirken gleich so... "edel"!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farben! Aber sie lösen bei mir immer noch kein "Haben muss"-Gefühl aus!

    AntwortenLöschen