Dienstag, 26. April 2011

Wie war euer Ostern? (incl. NOTD)

Hallöchen!

Es war mal wieder soweit: Ostern stand vor der Tür. Das Fest mit den bunten Eiern, den Schoko-Osterhasen, dem Eiersuchen in Garten und Haus und natürlich des guten Essens. Ich weiß ja nicht, wie es euch so erging, aber ich hatte ein tolles Oster-Fest! Daher kommen nun hier ein paar Eindrücke meinerseits…


Jeden Karfreitag färben wir Zuhause noch Eier. Gefärbte Eier zu kaufen kommt für uns nicht in Frage. In Angriff genommen haben wir 40 Stück. Leider sind dabei beim Kochen und dann auch beim Färben einige zersprungen, sodass noch diese 36 Eier die Prozedur überlebt haben. Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder? Die meisten Eier haben wir mit den Heißfarben von Heitmann gefärbt. Die 4 hellblauen Eier auf der linken Pappe wurden mit Kaltfarben – ebenfalls von Heitmann – eingelegt. Wir wollten uns mal daran probieren und versuchten es erstmal nur mit einer Farbe. Das Hellblau ist aber wirklich schön geworden und wirkt auch leicht Türkis. Wirklich hübsch! Die gesprenkelten Eier, die in der rechten Pappe gelagert wurden, sind mit dem Shake it! – Kit von Heitmann entstanden.


Man wird ausgerüstet mit Platsebechern incl. Deckel, Fräbereis und Farben. Nachdem man das alles in einem Becher gemischt hat, kann man das Ei hinein legen und schütteln. Der Effekt ist wirklich schön und wir machen das jetzt auch schon seit mehreren Jahren. Ein weiterer Favorit von mir sind die marmorierten Eier mit Perlmuttglanz. Leider bin ich beim Einkaufen davon ausgegangen, dass wir noch welche Zuhause haben und als ich feststellen musste, dass dies nicht der Fall war, waren sie ausverkauft. Schade, aber nächstes Jahr wieder!

Mein Osterhase dieses Jahr war wirklich fleißig, hier mal ein kleiner Eindruck meiner Osterausbeute:


Nicht auf dem Bild zu sehen ist noch eine Packung Milka Löffeleier. War ich vielleicht froh, dass ich da ein Päckchen finden durfte. Diese leckeren Teile waren sowohl in meinem Wohnort, als auch in meiner Unistadt bereits seit 2 Wochen ausverkauft! Kann man sich das vorstellen?!? Anscheinend muss man solche Sachen nun wirklich kurz nach Weihnachten kaufen, sobald man es das erste Mal in den Läden sieht…

Natürlich habe ich mir auch ein paar Gedanken über meine Nägel gemacht und habe mir eine Spielerei nach der anderen durch den Kopf gehen lassen. Schließlich dachte ich: Es ist Ostern, also bunt! Als Grundlage habe ich erstmal den P2 730 „Hug Me!“ lackiert. Er wirkt auf dem Foto etwas greller, als er wirklich ist. Es handelt sich hier also eher um ein orange-gelb.


So, nun war ja die Rede von bunt! Also wurde es auch bunt… Ich habe schon lange auf eine Gelegenheit gewartet den Special Effekt Topper 02 „Circus Confetti“ von Essence auszuprobieren. Und so pinselte ich eine Schicht über den gelben Lack und dabei rausgekommen ist Folgendes:


Schick, findet ihr nicht auch?

Das war also ein kleiner Eindruck von meinem Osterfest. Ich hoffe ihr Alle hattet einen fleißigen Osterhasen und schöne Tage mit der Familie! Nicht zuletzt hatten wir auch so ein schönes Wetter, dass man den ganzen Tag draußen sitzen konnte. Die Temperaturen haben auch eine erste Vorfreude auf den Sommer ausgelöst!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. löffeleier... hm... WEM SAGST DU DAS! :D

    AntwortenLöschen
  2. og der nagellack ist sooo unglaublich schön! Wieso gibt es p2 nciht in österreich :((

    AntwortenLöschen