Mittwoch, 13. April 2011

NOTD: Raspberry & Sand

Hallöchen!

Da habe ich doch heute über Twitter erfahren, dass sich die gute Arina den gleichen Nagellack gekauft hat, den ich zur Zeit zum Besten gebe! Das war mir glatt mal einen Eintrag wert! Es handelt sich hierbei um den Catrice Lack mit der Nummer 360 und dem schönen Namen „Raspberry Fields Forever“

Hier bei Sonnenschein fotografiert.

Ich habe diesen Lack letzten Freitag gekauft und habe ihn sofort ausprobiert. Nachdem ich ihn leider beim Sport gekillt hatte, bekam er sofort noch eine Chance, diesmal aber mit Design! Und dabei habe ich durch Zufall einen kleinen Helden entdeckt! Ein stempelfähiges Gold aus der Drogerie – man darf staunen! Auch hier steckt Catrice dahinter, denn der „Sand Francisco“ (450) lässt sich gut verarbeiten und wirkt auch gestempelt wie ein schönes warmes Gold! Ich jedenfalls, war von dem Ergebnis einfach nur geplättet! Das lag vielleicht daran, dass ich ein kleines Desaster erwartet habe, da meine Erfahrungen mit Goldtönen und Stempeln bisher nicht die Besten waren. Aber dennoch können sich meine Nägel so wirklich sehen lassen! Gestempelt habe ich übrigens mit der Schablone M65 von Konad

Hier leider nur noch bei künstlichem Licht, es war dann schon etwas spät geworden.

An dieser Stelle also einen ganz lieben Gruß an Arinas Beautywelt!

Bis bald Schönheiten!

Eure Kaki

Kommentare:

  1. ooooh, das sieht wirklich toll aus mit dem gold drauf! schönes muster <3
    bussl

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt eine sehr schöne Farbe :)
    Mit dem Muster drauf sieht es auch klasse aus!

    AntwortenLöschen